Direkt zum Inhalt
Bitte warten...

Doc. 07/05/06 Web-Informationen

WILLKOMMEN AUF DER WEBSITE VON CQOP S.O.A. S.P.A.

Vielen Dank, dass Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um diesen Bereich unserer Website zu konsultieren. Wie von der EU-Verordnung 2016/679 und dem Gesetzesdekret 101/2018 vorgeschrieben, beschreiben wir im Folgenden die Methoden der Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten, die infolge der Konsultation und des Zugriffs auf unsere Website verarbeitet werden können.

Diese Informationen gelten nur für diese Website und nicht für andere Websites, die über Verknüpfungen (im Folgenden "Links" genannt), auch innerhalb dieser Website, aufgerufen werden können und für die CQOP S.O.A. S.p.A. nicht der Inhaber der Daten ist.

Als Nutzer übernehmen Sie die Verantwortung für die persönlichen Daten Dritter, die über unsere Website und die darin verwendeten Erfassungsinstrumente veröffentlicht oder weitergegeben werden, und garantieren, dass Sie das Recht haben, diese zu übermitteln oder zu verbreiten, wodurch CQOP S.O.A. S.p.A. von jeglicher Haftung gegenüber Dritten befreit wird.

NAME UND KONTAKTDATEN DES DATENVERANTWORTLICHEN

CQOP S.O.A. S.p.A. kann per E-Mail kontaktiert werden an: privacy@cqop.it.

DIE ZWECKE DER VERARBEITUNG, FÜR DIE DIE PERSONENBEZOGENEN DATEN BESTIMMT SIND, UND DIE RECHTSGRUNDLAGE DER VERARBEITUNG

CQOP S.O.A. S.p.A. verarbeitet Verkehrsdaten für die Verwaltung der Website, wie in der Cookie-Richtlinie beschrieben, die wir Sie bitten, einzusehen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Einwilligung, die Sie im Abschnitt über die Darstellung der Cookie-Richtlinie erteilt haben.
Beim Surfen werden Sie eventuell um persönliche Daten gebeten, um eine bestimmte Anfrage bearbeiten zu können, wie:

  • den Newsletter von CQOP abonnieren
  • Kontakt mit unserem Personalteam, um Informationen zur Qualifizierung zu erhalten
  • Angebotsanfrage für den Qualifizierungsprozess

CQOP S.O.A. S.p.A. verarbeitet die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, um auf Ihre spezifischen Anfragen zu antworten, auch per E-Mail und Mitteilungen in Bezug auf die Aktivitäten von CQOP S.O.A. S.p.A. oder regulatorische Aktualisierungen in Bezug auf das Qualifikationssystem. 
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die erteilte Einwilligung, die zum Zeitpunkt der konkreten Kontaktanfrage, des Angebots und des Newsletter-Abonnements erfolgt. Der Nachweis der Einwilligung ist durch den erfolgreichen Abschluss des Verfahrens gegeben; das System ist so eingerichtet, dass keine Daten von Interessenten gespeichert werden, die nicht ausdrücklich eingewilligt haben.

BEHANDLUNGSMODALITÄT

CQOP S.O.A. S.p.A. verarbeitet die personenbezogenen Daten der Nutzer unter Anwendung geeigneter Sicherheitsmaßnahmen, um einen unbefugten Zugriff, eine unbefugte Offenlegung, Änderung oder Zerstörung personenbezogener Daten zu verhindern. Die Verarbeitung erfolgt mit Hilfe von Computer- und/oder Telematikgeräten. Es werden keine Videoanrufe aufgezeichnet, die aufgrund von Anfragen nach dieser Art von Kontakt mit den Mitarbeitern von CQOP getätigt werden. 

KATEGORIEN VERARBEITETER DATEN

Die Navigationsdaten werden in Übereinstimmung mit der Cookie-Richtlinie verwaltet, die wir Sie bitten zu konsultieren. Vom Nutzer freiwillig zur Verfügung gestellte Daten, die der Nutzer beim Ausfüllen des Formulars "ANGEBOTSANFRAGE", beim Abonnieren des Newsletters und zum Zeitpunkt der Kontaktanfrage angibt.

EMPFÄNGER ODER KATEGORIEN VON EMPFÄNGERN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Möglicherweise Zugriff auf die Daten haben:

  • Personen, die an der Verwaltung der Website und der Erbringung einzelner erforderlicher Dienstleistungen beteiligt sind: Angestellte oder Mitarbeiter von CQOP S.O.A. S.p.A., die speziell geschult und zur Verarbeitung personenbezogener Daten berechtigt sind;
  • externe Subjekte: technische Dienstleister, Hosting-Provider, IT-Unternehmen, Berater, die als externe Datenverarbeiter gemäß den Bestimmungen der EU-Verordnung 2016/679 ernannt wurden.

AUFBEWAHRUNGSFRIST FÜR PERSONENBEZOGENE DATEN

Freiwillig zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten werden nur so lange verarbeitet, wie es für die Ausführung der vom Benutzer angeforderten Dienstleistungen erforderlich ist oder wie es für die in diesem Dokument beschriebenen Zwecke notwendig ist.

ORT DER SPEICHERUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die personenbezogenen Daten werden am operativen Sitz von CQOP S.O.A. S.p.A. und an jedem anderen Ort, an dem sich die an der Verarbeitung Beteiligten befinden, verarbeitet.

DIE ABSICHT DES FÜR DIE VERARBEITUNG VERANTWORTLICHEN, PERSONENBEZOGENE DATEN IN EIN DRITTLAND ODER AN EINE INTERNATIONALE ORGANISATION ZU ÜBERMITTELN

CQOP S.O.A. S.p.A. gibt keine personenbezogenen Daten an Drittländer oder internationale Organisationen weiter.

GRUNDRECHTE DER BETROFFENEN PERSON UND DIE MÖGLICHKEIT, DIESE AUSZUÜBEN

Als betroffene Person haben Sie das Recht auf:

  • den Zugang zu ihnen zu erhalten
  • die Berichtigung unrichtiger Daten ohne unangemessene Verzögerung zu erwirken, wenn eine konkrete Anfrage vorliegt;
  • die Löschung von personenbezogenen Daten zu erwirken.

Sie haben auch das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und das Recht auf Widerspruch CQOP S.O.A. S.p.A. führt keine automatisierte Verarbeitung von Daten (einschließlich Profiling) durch. Als betroffene Person haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung für alle Verarbeitungen der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu widerrufen. Dieses Recht kann durch Senden einer E-Mail an privacy@cqop.it ausgeübt werden. Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

RECHTLICHE VERTEIDIGUNG

Die persönlichen Daten des Benutzers können von CQOP S.O.A. S.p.A. vor Gericht oder in der Vorbereitungsphase seiner eventuellen Gründung zur Verteidigung gegen Missbrauch bei der Nutzung dieser Anwendung verwendet werden, oder CQOP S.O.A. S.p.A. verpflichtet sich, innerhalb eines Monats nach der Anfrage nach entsprechenden Dienstleistungen zu antworten.

DAS VORHANDENSEIN EINES AUTOMATISIERTEN PERSONENPROFILS, EINSCHLIESSLICH PROFILING

Gilt nicht für die von CQOP S.O.A. S.p.A. durchgeführte Datenverarbeitung.

ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

CQOP S.O.A. S.p.A. behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen und die Benutzer durch die Veröffentlichung der überarbeiteten Version auf der Website darüber zu informieren. Bitte konsultieren Sie daher diese Seite häufig und achten Sie auf das Datum der letzten Änderung und den angegebenen Revisionsindex.
Falls Sie mit den Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden sind, müssen Sie die Nutzung dieser Anwendung einstellen und können den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu entfernen. Sofern nicht anders angegeben, gilt diese Datenschutzrichtlinie weiterhin für die bis zu diesem Zeitpunkt erhobenen personenbezogenen Daten.

 

Letzte Aktualisierung: 01.04.2021