Direkt zum Inhalt
Bitte warten...

Doc. 07/05/06 Web-Informationen

Wie in der EU-Verordnung 2016/679 und im Gesetzesdekret 101/2018 vorgesehen, beschreiben wir im Folgenden die Methoden zur Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten.

Diese Informationen werden nur für diese Website zur Verfügung gestellt und nicht für andere Websites, die über Verknüpfungen (im Folgenden als "Links" bezeichnet) aufgerufen werden können, die ebenfalls auf dieser Website vorhanden sind und für die CQOP S.O.A. S.p.A. nicht der Inhaber der Datenverarbeitung ist.

Als Benutzer übernimmt man die Verantwortung für die persönlichen Daten Dritter, die über unsere Website und die dort verwendeten Erfassungsinstrumente veröffentlicht oder weitergegeben werden, und  garantiert, dass man das Recht hat, sie mitzuteilen oder zu verbreiten, wodurch CQOP S.O.A. S.p.A. von jeglicher Haftung gegenüber Dritten befreit wird.

Name und Kontaktdaten des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen

CQOP S.O.A. S.p.A. kann per E-Mail kontaktiert werden unter: privacy@cqop.it.

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Es wurde kein Datenschutzbeauftragter (DSB) ernannt.

Zweck der Verarbeitung, für den die personenbezogenen Daten bestimmt sind, und die rechtliche Grundlage der Verarbeitung

CQOP S.O.A. S.p.A. verarbeitet Verkehrsdaten, die mit der Verwaltung der Website zusammenhängen, auf die Art und Weise, die in der Cookie-Politik beschrieben ist, die wir Ihnen zur Einsichtnahme empfehlen.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung ist die Zustimmung, die Sie im Abschnitt über die Darstellung der Cookie-Politik zum Ausdruck gebracht haben.

Während des Surfens werden Sie möglicherweise aufgrund Ihrer Kontaktanfrage nach persönlichen Daten gefragt. In diesem Fall wird CQOP S.O.A. S.p.A. die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten bearbeiten, um Sie zu kontaktieren:

  • Antworten auf Support-Anfragen
  • Werbe- oder kommerzielle Zwecke im Zusammenhang mit den von CQOP S.O.A. S.p.A. angebotenen Dienstleistungen
  • Versand von Nachrichten per E-Mail oder Newsletter, die Informationen, einschließlich kommerzieller oder werblicher Informationen, bezüglich der von CQOP S.O.A. S.p.A. angebotenen Dienstleistungen oder Aktualisierungen von Vorschriften enthalten.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung ist die Zustimmung, die zum Zeitpunkt des Kontaktgesuchs ausgedrückt wird. Der Nachweis der Einwilligung wird durch den erfolgreichen Abschluss des Verfahrens erbracht (das System ist so eingerichtet, dass keine Daten von Personen gespeichert werden, die nicht ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung von Daten für die oben genannten Zwecke erteilt haben).

Modalitäten der Behandlung

CQOP S.O.A. S.p.A. verarbeitet die persönlichen Daten der Benutzer, indem sie die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen ergreift, um unbefugten Zugang, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung der persönlichen Daten zu verhindern. Die Verarbeitung erfolgt mit Hilfe von Computer- und/oder telematischen Instrumenten.

Kategorien der verarbeiteten Daten

  • Navigationsdaten, die in Übereinstimmung mit der Cookie-Richtlinie verwaltet werden, die wir Ihnen empfehlen zu konsultieren.
  • Daten, die vom Benutzer beim Ausfüllen des Formulars " ANGEBOTSANFRAGE" freiwillig angegeben werden.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern persönlicher Daten

Den Zugang zu den Daten könnten haben:

  • Personen, die mit der Verwaltung der Website und der Datenverarbeitung für die Erbringung der einzelnen angeforderten Dienstleistungen betraut sind: Angestellte oder Mitarbeiter von CQOP S.O.A. S.p.A., die speziell für die Verarbeitung personenbezogener Daten geschult und dazu befugt sind.
  • externe Parteien: technische Dienstleister, Hosting-Provider, IT-Unternehmen usw., die gemäß der Definition in der EU-Verordnung 2016/679 als Datenverarbeiter ernannt wurden.

Zeitraum der Aufbewahrung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten werden für den Zeitraum verarbeitet, der erforderlich ist, um die vom Benutzer angeforderten Dienstleistungen zu erbringen, oder der für die in diesem Dokument beschriebenen Zwecke notwendig ist, und werden in jedem Fall jährlich aus der Datenbank der Website gelöscht.

Ort der Verwahrung persönlicher Daten

Die personenbezogenen Daten werden im operativen Sitz von CQOP S.O.A. S.p.A. und an jedem anderen Ort verarbeitet, an dem sich die an der Verarbeitung beteiligten Parteien befinden.

Absicht des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen, personenbezogene Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln

CQOP S.O.A. S.p.A. überträgt keine persönlichen Daten an Drittländer oder internationale Organisationen, innerhalb der in der Cookie-Richtlinie beschriebenen Grenzen.

Grundrechte der betroffenen Person und die Möglichkeit, sie auszuüben

Als Interessent an der Verarbeitung personenbezogener Daten haben Sie das Recht dazu:

  • Zugang zu ihnen erhalten
  • im Falle eines ausdrücklichen Ersuchens die Berichtigung unrichtiger Daten ohne unangemessene Verzögerung zu erwirken
  • die Löschung der persönlichen Daten zu erwirken

Zudem auch das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und das Recht auf Widerspruch. 

CQOP S.O.A. S.p.A. führt keine automatisierte Datenverarbeitung (einschließlich Profilerstellung) durch.
CQOP S.O.A. S.p.A. verpflichtet sich, innerhalb eines Monats nach der Beantragung zu antworten.

Recht, die Zustimmung jederzeit zu widerrufen

Sie als betroffene Person haben das Recht, Ihre Zustimmung zu jeder Verarbeitung der von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zurückzuziehen. Dieses Recht kann durch Senden einer E-Mail an privacy@cqop.it ausgeübt werden. 

CQOP S.O.A. S.p.A. verpflichtet sich, innerhalb eines Monats nach der Beantragung zu antworten.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Als Betroffener ist er berechtigt, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Vorhandensein gesetzlicher oder vertraglicher Verpflichtungen oder Anforderungen für den Abschluss eines Vertrages

Wenn die Verarbeitung nicht genehmigt wird, ist es unmöglich, die beantragten Dienstleistungen zu erbringen und/oder Handelsbeziehungen aufrechtzuerhalten.

Verteidigung vor Gericht

Die persönlichen Daten des Benutzers können von CQOP S.O.A. S.p.A. vor Gericht oder in der Vorphase ihrer eventuellen Gründung zur Verteidigung gegen Missbrauch bei der Nutzung dieser Anwendung oder der damit verbundenen Dienstleistungen verwendet werden.

Vorhandensein eines automatisierten persönlichen Profils, einschließlich Profilierung

Nicht anwendbar auf CQOP S.O.A. S.p.A.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

CQOP S.O.A. S.p.A. behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen, wobei die Benutzer durch die Veröffentlichung der überarbeiteten Version auf der Website bekannt gemacht werden. Bitte konsultieren Sie diese Seite regelmäßig, wobei das Datum der letzten Änderung und der angezeigte Revisionsindex als Referenz dienen. Im Falle der Nichtakzeptanz der an dieser Datenschutzrichtlinie vorgenommenen Änderungen (die in jedem Fall hervorgehoben werden), ist der Benutzer verpflichtet, die Nutzung dieser Anwendung zu beenden und kann den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen bitten, seine persönlichen Daten zu entfernen. Sofern nicht anders angegeben, gilt diese Datenschutzrichtlinie weiterhin für personenbezogene Daten, die bis zu diesem Zeitpunkt (für legitime Zwecke des Eigentümers) gesammelt wurden.

Rev. 01 vom 10/10/2018